Sternengarten


Ein Ort für früh- oder totgeborene Kinder. 
Ein Ort für unsere Trauer.

Sternenkinder - so nennen wir Kinder, die nicht ins Leben kommen konnten. In der Gesellschaft werden sie kaum wahrgenommen. Selbst ihre Eltern verbringen nur eine kurze Zeit mit ihnen. Danach bleiben der Schmerz,  die Trauer – das Unfassbare.

 

Wir geben Sternenkindern einen sichtbaren Ort in der Gesellschaft und ihren Eltern einen Ort für ihre Trauer. 

 

 

  • Gemeinsame Bestattung von Kindern, die vor Ende
    des 6. Schwangerschaftsmonats tot geboren wurden
  • Gemeinsame, religionsübergreifende Trauerfeier
  • Begleitung der Eltern  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


KONTAKT

info@sternengarten-wiesbaden.de 


Trauern Sie um ein Sternenkind?
Rufen Sie uns an:

01 62 / 79 31 877
Evang. Klinikseelsorge


06 11 / 84 7 - 22 10

Kath. Klinikseelsorge


06 11 / 81 20 33 3

Initiative Regenbogen

Wiesbaden


06 11 / 13 72 55 55
MUSE
Muslimische Seelsorge


... Zögern Sie nicht, auf den Anrufbeantworter zu sprechen
 – 
wir rufen Sie zurück.


 


TERMINE:


Den Termin für die nächste gemeinsame

Beerdigung der Sternenkinder

(voraussichtlich Anfang März)

auf dem

Südfriedhof

Siegfriedring 25,

65189 Wiesbaden,

werden wir rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlichen.




Betroffene Eltern

und Familien werden immer sehr herzlich eingeladen,

daran teil zu nehmen.


Für Fragen zu den Bestattungen setzten Sie sich

bitte mit einer unserer Fachfrauen vom Sternengarten in Verbindung (siehe oben stehende Telefonnummern)

oder schreiben Sie uns

eine Email.



Der jährliche

Gedenkgottesdienst 'Worldwide Candle Lighting'

findet wie immer am

2. Sonntag im Dezember

statt:

 

08.12.2019

17.00 Uhr

Kirche St. Michael, Burgunderstr. 11,

65189 Wiesbaden.


Wir laden dazu wieder

sehr herzlich

alle Eltern und Familien ein,

die ein Kind

verloren haben.




.